Cornelia Weinert: ein absolutes Ausnahmetalent

0

Die Künstlerin Cornelia Weinert hat schon früh die Aufmerksamkeit der deutschen und der internationalen Kunstszene auf sich gezogen. Ihre Kunstwerke werden in Museen und auf öffentlichen Plätzen ausgestellt.

Cornelia Weinert: eine moderne Frau

Cornelia Weinert, eine graduierte Gestalttherapeutin mit Zusatzausbildung in Kunsttherapie und bildnerischer Gestalttherapie, hat sich schon früh der Kunst verschrieben. Nach ihrer Tätigkeit als Kunsttherapeutin in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Wuppertal hat sich die Künstlerin sowohl der Bildhauerei und Malerei als auch der Bildung gewidmet.

Der Bildungsauftrag von Cornelia Weinert

Die Künstlerin sieht es als ihre Aufgabe an, Kindern und Erwachsenen die Seele der Kunst nahezubringen und Kreativität zu fördern. Sie ist in der Katholischen Hauptschule Lettermann und in der eV. Erwachsenenbildung Hilden tätig. Kinder liegen der Künstlerin besonders am Herzen. Sie veranstaltet eigene Workshops für Kinder und bindet Jugendliche in Projekte auf der Ausstellungsfläche Sinneswald in Leichlingen ein.

Kunst zum Begreifen (Video)

Die Kunstwerke von Cornelia Weinert sind immer ganz nah am Menschen. Sie sind dazu da, begangen und angefasst zu werden. Berührung und Begreifen mit allen Sinnen ist ausdrücklich erwünscht. Zu diesen Kunstwerken gehören auch die Impressionen aus den Sinneswald (http://www.cornelia-weinert.de/html/impressionen_____.html).

Video: SinnesWald 2015 – Rundgang durch die Ausstellung

Projektkunst von Cornelia Weinert im Sinneswald

Die Künstlerin ist auf den Gebieten der Bildhauerei und Malerei aktiv. Ihre große Leidenschaft ist die Gestaltung großer Kunstobjekte, die in München, Bonn und in Leichlingen im Sinneswald ausgestellt werden.

  • Gerechtigkeit
  • Illsuion I + II
  • Stelen in Memmen

Projekt Gerechtigkeit im Sinneswald

Das Kunstwerk (http://cornelia-weinert.homepage.t-online.de/html/body_presse____.html) besteht aus bunt bemalten Holzteilen, die teilweise lose auf dem Boden liegen und teilweise an einem Gestell angeordnet sind. Die Farben spiegeln das gesamte Farbspektrum der Natur wider.

Einige Latten sind einfarbig mit Beschriftung, andere mit Mustern gestaltet. Das Holz wartet nur darauf, von den Betrachtern mit den Händen angefasst und erkundet zu werden. Ständig offenbaren sich neue Facetten, die das Auge des Betrachters festhalten.

Kunst für das Wohnzimmer von Cornelia Weinert

Die Künstlerin kommt auch direkt zu den Menschen nach Hause. Ihre farbenfrohen Portraits, Tierbilder und Naturbilder hängen auch in den deutschen Wohnzimmern. Dadurch wird die Malerei von Cornelia Weinert direkt in das Leben der Menschen eingebunden. Die Kunst ist Teil des Alltags und dient den Betrachtern als Ruhepol. Zahlreiche Details und Farbvariationen ziehen das Interesse auf sich und lassen den Kunstliebhaber in ein neues Land der Entdeckungen eintauchen.

Video: LEICHLINGEN MURBACHTAL SINNESWALD 28.06.2020

Kunst von Cornelia Weinert im öffentlichen Raum

Das Interesse der Künstlerin gehört vor allem Kunstwerken im öffentlichen Raum. Bei großflächigen Skulpturen kann sie alle Gestaltungsmöglichkeiten ausleben. Bildhauerische Statuen werden, abgestimmt auf die Produkte und das Image der Firmen, angefertigt.

Die Kunst transportiert die Botschaft von Firmen in einer humorvollen Form zu den Menschen. Denn Lachen ist immer direkt mit der Kunst verbunden. Skulpturen sollen Spaß machen und immer ein Lächeln auf die Lippen der Besucher zaubern. Das geschieht durch die perfekte Kombination von Natur und Kunst.

Über den Autor

Avatar

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Lassen Sie eine Antwort hier